In unserem Hospizverein im Westerwald arbeiten mit:

  • Hospizfachschwester
  • Koordinatorin
  • Ehrenamtliche Hospizmitarbeiterinnen und -mitarbeiter
  • Trauerbegleiterinnen

Wir arbeiten zusammen mit:

  • Hausärzten und Palliativmedizinern
  • ambulanten Pflegediensten
  • Pflegestützpunkten (früher Beratungs- und Koordinierungsstellen)
  • Alten- und Pflegeheimen
  • Krankenhäusern
  • Palliativstationen und stationären Hospizen
  • Kirchengemeinden

Alle Mitarbeitenden unterliegen der Schweigepflicht!

Es sind keine Fotoalben vorhanden!

Miteinander unterwegs sein und ins Gespräch kommen, Kraft und Mut schöpfen für den Alltag, das können Trauernde bei den vierteljährlichen Wanderungen des Hospizvereins.

Ausnahmsweise findet die Wanderung dienstags statt. Am Dienstag, den 28. Februar 2012 um 14 Uhr wird die von Trauerbegleiterinnen des Hospizvereins geleitete Wanderung rund um den Dreifelder Weiher gehen. Treffpunkt ist der Parkplatz am Campingplatz "Haus am See", Seeburger Str. 1. 57629 Steinebach. Nach der Wanderung wird der Nachmittag bei Kaffee und Kuchen dort auch ausklingen. Kosten entstehen keine, nur der Verzehr ist bitte selbst zu tragen.

Anmeldungen bis 22. Februar beim Hospizverein unter Telefon 02602-916916 oder per E-Mail hospiz-ww@t-online.de

Miteinander unterwegs sein und ins Gespräch kommen, Kraft und Mut schöpfen für den Alltag, das können Trauernde bei den vierteljährlichen Wanderungen des Hospizvereins.

Ausnahmsweise findet die Wanderung dienstags statt. Am Dienstag, den 28. Februar 2012 um 14 Uhr wird die von Trauerbegleiterinnen des Hospizvereins geleitete Wanderung rund um den Dreifelder Weiher gehen. Treffpunkt ist der Parkplatz am Campingplatz "Haus am See", Seeburger Str. 1. 57629 Steinebach. Nach der Wanderung wird der Nachmittag bei Kaffee und Kuchen dort auch ausklingen. Kosten entstehen keine, nur der Verzehr ist bitte selbst zu tragen.

Anmeldungen bis 22. Februar beim Hospizverein unter Telefon 02602-916916 oder per E-Mail hospiz-ww@t-online.de