Hospizverein Westerwald e.V.

Symbol Baum für die Hospizarbeit im Westerwald, Montabaur

Im März 1998 riefen 63 Frauen und Männer den Hospizverein Westerwald ins Leben.

Inzwischen engagieren sich mehr als 450 Personen und Einrichtungen in Montabaur und im Westerwald Kreis in der Hospizbewegung!

Im Mittelpunkt stehen für uns der kranke, sterbende Mensch und die ihm nahe stehenden Angehörigen und Freunde. Sie nicht alleine zu lassen, ein offenes Ohr für ihre Wünsche, Sorgen und Nöte zu haben, gehört zu unseren Aufgaben.

Unsere nächsten Termine

Mittwoch, 31.05.2017

Wanderung für Trauernde

31.05.2017

Wandern – dem Körper und der Seele etwas Gutes tun.

Durch den Schmerz der Trauer fühlen sich Trauernde häufig innerlich versteinert, erstarrt und bewegungsunfähig. Beim Gehen kommt nicht nur der Körper in Bewegung, sondern auch innere Versteinerungen können sich lösen. Ein Prozess der Heilung kann beginnen oder unterstützt werden. Beim Wandern in der Natur und im Austausch mit anderen Trauernden kann neuer Mut und Kraft für den Alltag geschöpft werden.

Wir laden Sie recht herzlich zur nächsten Wanderung am Mittwoch, 31. Mai 2017, 14.00 bis 17.00 Uhr, ein. Treffpunkt ist der Parkplatz am Bahnhof von 56459 Langenhahn. Im Anschluss an die Wanderung werden wir in der Bäckerei Strüder, Am Sportplatz 1 in Langenhahn einkehren und dort den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen ausklingen lassen.

Wir empfehlen – wie immer – festes Schuhwerk.

Anmeldungen bitte bis spätestens 29. Mai 2017 in der Geschäftsstelle des Hospizvereins unter Telefon 02602/916916 oder Email: hospiz-ww@t-online.de.

 

Freitag, 02.06.2017

Trauercafé in Montabaur

02.06.2017

Trauercafé in Montabaur

Miteinander – Füreinander

Wir bieten trauernden Menschen in einem geschützten Raum die Möglichkeit der Begegnung mit anderen Betroffenen. Im Gespräch kann sich gegenseitiges Verständnis entwickeln und Unterstützung in einer schwierigen Zeit erfahren werden. Als Ansprechpartner stehen Ihnen ausgebildete Trauerbegleiter zur Verfügung.

Seien Sie herzlich willkommen zu den offenen Treffen jeden 1. Freitag im Monat

von 15 – 17 Uhr im

Pauluszentrum, Peterstorstraße 6, 56410 Montabaur

Parkmöglichkeiten: rechts vom Pauluszentrum, Kalbswiese, am Friedhof

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Hier sehen Sie eine Vorschau auf die Veranstaltungen der nächsten vier Wochen.
Weitere Veranstaltungen entnehmen Sie bitte unserer Seite Termine.