Hospizverein Westerwald e.V.

Symbol Baum für die Hospizarbeit im Westerwald, Montabaur

Im März 1998 riefen 63 Frauen und Männer den Hospizverein Westerwald ins Leben.

Inzwischen engagieren sich mehr als 500 Personen und Einrichtungen in Montabaur und im Westerwald Kreis in der Hospizbewegung!

Im Mittelpunkt stehen für uns der kranke, sterbende Mensch und die ihm nahe stehenden Angehörigen und Freunde. Sie nicht alleine zu lassen, ein offenes Ohr für ihre Wünsche, Sorgen und Nöte zu haben, gehört zu unseren Aufgaben.

Gratulation

Liebe Mitglieder und Freunde des Hospizvereins Westerwald.

Es ist mir eine große Freude, unserem Ehrenvorsitzenden Heinz Peter Rüffin zu der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes am Bande zu gratulieren. Wir alle wissen um die Verdienste, die er sich in den langen Jahren seiner Tätigkeit als Vorsitzender erworben hat und die jetzt eine adäquate Ehrung durch den Bundespräsidenten erfahren haben. Sein ehrenamtliches und berufliches Engagement umfasst ein weites Gebiet und hat sein Leben in einem hohen Masse geprägt, wie Frau Staatsministerin Bätzing-Lichtenthäler in ihrer Laudatio auch ausgeführt hat.

Der Verbindung der hospizlichen Idee und ihrer praktischen Umsetzung im Westerwald mit der Person Peter Rüffin wird damit in herausragender Weise Ausdruck verliehen.

Montabaur, im Dezember 2019

Dr. Andreas Wechsung

Vorsitzender

 

Unsere nächsten Termine

Montag, 2020-02-03

 

Liebe Hospizler,

wir laden ganz herzlich zu unserem Mitarbeitertreffen am

Montag, dem 03. Februar 2020 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

ins Aloysia-Löwenfels-Haus nach Dernbach ein.

Thema des Abends wird rechtzeitig bekanntgegeben.

 

]

Freitag, 2020-02-07

Trauercafé in Montabaur

Miteinander – Füreinander

Wir bieten trauernden Menschen in einem geschützten Raum die Möglichkeit der Begegnung mit anderen Betroffenen. Im Gespräch kann sich gegenseitiges Verständnis entwickeln und Unterstützung in einer schwierigen Zeit erfahren werden. Als Ansprechpartner stehen Ihnen ausgebildete Trauerbegleiter zur Verfügung.

Seien Sie herzlich willkommen zu den offenen Treffen jeden 1. Freitag im Monat

von 15 – 17 Uhr im

Pauluszentrum, Peterstorstraße 6, 56410 Montabaur

Parkmöglichkeiten: rechts vom Pauluszentrum, Kalbswiese, am Friedhof

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mittwoch, 2020-02-12

Der Hospizverein Westerwald e.V. lädt Trauernde am Mittwoch, 12. Februar 2020 um 9.30 Uhr zu einem gemeinsamen Frühstück in die Kaffeestube Krah, Kolbergstraße 7 in 57627 Hachenburg ein.

Hier haben Trauernde die Möglichkeit Menschen zu treffen, die Ähnliches erlitten haben. Sie können ins Gespräch kommen, sich über ihre Trauer austauschen und neue Begegnungen erleben.

Ausgebildete TrauerbegleiterInnen stehen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Wir bitten um vorherige Anmeldung.

 

Hier sehen Sie eine Vorschau auf die Veranstaltungen der nächsten vier Wochen.
Weitere Veranstaltungen entnehmen Sie bitte unserer Seite Termine.