Neue Trauergruppe

22.11.2018

Neue Trauergruppe

Abschied nehmen – Trauer leben – Neues wagen

 Der Hospizverein Westerwald lädt Frauen und Männer, die den Verlust eines geliebten Menschen betrauern ein, in einer Gruppe mit anderen Betroffenen ein Stück des Weges gemeinsam zu gehen. Ziel ist es, durch strukturierte Trauerarbeit begleitet von ausgebildeten Trauerbegleitern, mit dem Verlust leben zu lernen und wieder Hoffnung und Zuversicht zu finden.

Am Donnerstag, den 22.11.2018 um 19.00 - 21.00 Uhr, startet im Seniorenzentrum des Vogthofes in Hachenburg - in der Judengasse - der Infoabend.

Das erste Treffen dient der Information - die weiteren Termine werden an diesem Abend festgelegt.

Die Kosten betragen 40 €, jedoch sollten finanzielle Gründe einer Teilnahme nicht im Wege stehen – im Einzelfall ist Ermäßigung möglich.

Neben den Treffen in der Gruppe stehen die TrauerbegleiterInnen auch weiterhin für Einzelgespräche zur Verfügung.

Interessenten können sich am 15.11.2018 während des Treuertreffs „Gezeitenwechsel“ genauer darüber informieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle des Hospizvereins Westerwald,

Dillstraße 12 in 56410 Montabaur, Tel.: 02602 – 916 916 oder per E-Mail an hospiz-ww@t-online.de

Ort: Seniorenzentrum des Vogthofes in Hachenburg

Zurück