Jahresausflug

18.05.2019

Der Hospizverein Westerwald e. V. lädt herzlich zu unserem traditionellen Jahresausflug ein.

Unser diesjähriger Jahresausflug führt uns nach Seligenstadt am Main.

Ein Streifzug durch diese Stadt ist eine Reise in die Geschichte – eine Begegnung mit römischen Legionären und kurmainzischen Geleitstruppen, mit gelehrten Mönchen und bodenständigen Handwerkern, mit wohlhabenden Kaufleuten und fleißigen Fischern, mit jagdbegeisterten Kaisern und kunstsinnigen Äbten.

„Obermühlheim“, wie Seligenstadt zur Karolingerzeit hieß, wurde am 11. Januar 815 zum ersten Mal urkundlich erwähnt.

Wir werden am Samstag, dem 18.05.2019 mit dem Bus der Firma Orthen um

*8.45 Uhr ab Hachenburg,
*9.00 Uhr ab Herschbach/Uww und um
*9.25 Uhr ab Montabaur starten.

*Die Rückfahrt ist für ca. 17.30 Uhr vorgesehen.

Unser Programm sieht zunächst eine Stadtführung vor. Mittagessen möchten wir im Restaurant Zum Riesen. Danach ist die restliche Zeit zur freien Verfügung. Ein Stadtplan und eine Liste mit Cafés wird im Bus vertreilt. Es besteht die Möglichkeit das Kloster zu besichtigen. Eintritt beträgt dort 4,- € pro Person.

Bitte melden Sie sich in der Geschäftsstelle unter 02602-916 916 bis zum 13.05.2019 für diesen Tagesausflug an.   

                          

Kosten:                                                                                                                           

*Mitglieder zahlen: 5,-€ *Gäste zahlen 10,-€

 *Maximal 60 Personen (es gilt die Reihenfolge der Anmeldung)

Zurück