Ehrenvorsitz

Nachdem Herr Heinz-Peter Rüffin sich am 07.März 2019 aus der Vorstandsarbeit zurückgezogen hatte, wählten ihn die Mitglieder des Hospizverein Westerwald e.V., den er seit seiner Gründung 1998 mit viel Engagement als 1. Vorsitzender geführt hat, in dankbarer Anerkennung seiner großen Verdienste zum Ehrenvorsitzenden.

 

 

 

Große Ehre: Bundesverdienstkreuz für Gründer des Hospizvereins

Der Gründer und langjährige Vorsitzende des Hospizverein Westerwald, Heinz-Peter Rüffin aus Holler, ist jetzt in Mainz von Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. “Sie haben sich Verdienste vor allem als Gründer und Leiter des Hospizverein Westerwald erworben”, würdigte die Ministerin das Engagement des 75-Jährigen. Rüffin war im Jahr 1998 Mitbegründer des Hospizverein Westerwald und mehr als 20 Jahre Vorsitzender des Vereins. In dieser Funktion habe er den Verein maßgeblich weiterentwickelt, betonte Bätzing-Lichtenthäler.